Nackte Tatsachen

„All we’ve ever wanted.
Is to look good naked.
Hope that someone can take it.“

Das ist von keinem Schriftsteller, Philosophen, oder ähnlichem. Stattdessen von einem Sänger & Texter. Immerhin. Auch einer der manchmal schreibt und schon geschrieben hat.

Robbie Williams hat’s gesungen. Als ich gerade an einem Text sass. Und es passt so toll zu diesem Foto, (m)einer leckeren Bowl, und kurbelt dabei den phantasievollen Humor ins frech Grenzenlose an.
Wunderbar!

Warum nur immer Tiefsinn – auch wenn wir ihn lieben und seltener an der Oberfläche schwimmen wollen?

Warum nicht einfach alles was wir sein und leben wollen?

Und wenn’s denn tatsächlich nur der Tiefsinn sein soll: why not?

Healthy food, healty spirit?

„All we’ve ever wanted.
Is to look good naked.
Hope that someone can take it.“

Nackte Tatsachen gibt’s sicher auch in den Büchern „Fifty Shades of grey“. Nie gelesen, den Film nie gesehen.

Sich ganz authentisch dafür zu interessieren, was uns antreibt.

Wenn wir nämlich genau definieren können, was uns begeistert, interessiert und bereichert, wird das Leben herrlich federleicht und einfach.

Wie viel Zeit sparst du dabei, weil du die deine respektierst und selbiges von anderen verlangst?

Wie frei kannst du sein?

Dankbar sein für das was ist, ohne aufhören mehr zu tun und mehr zu wollen.
Dankbar sein für das was war, ohne aufzuhören in der Gegenwart und für die Zukunft zu leben.
Dankbar sein für schöne Kleinigkeiten.
Dann klappt’s vermutlich auch mit den etwas größenwahnsinnigeren Spinnereien, und dem damit verbundenen großartigen Glücksmoment.

IMG_8770

Text: PetissaPan
Foto: PetissaPan, die genau weiß, was sie glücklich macht (und was nicht). Diese Açaí-Bowl zum Beispiel.

Veröffentlicht von

PetissaPan

PetissaPan studiert interessiert & neugierig das Leben, und schafft nebenher, leidenschaftlich und fleissig Kreativität, Text & Mode. Sie geht mit offenen Augen & Sinnen durch die Welt, und saugt Inspirierendes & Bereicherndes auf. PetissaPan ist und kreiert leicht, weich, romantisch, verspielt und wunderbar verträumt. Is your world little to mainstream? PetissaPan created an own.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *