image (21)

Blumen sind die Sterne des Tages

Meine Lieblingsvase wartet auf Blumen.

Im Sommer ist es ein Ritual, dass ich mir einmal wöchentlich 3 – 7 lang stielige Schnittblumen auf dem Markt kaufe, meine Sinne damit verwöhne & die Wohnung verschönere. Im Winter nehme ich mir dann meist eine Auszeit, und würde mich stattdessen sehr über Schneeblumen an den Fensterscheiben freuen. Hach, ich bin aber auch einfach hoffnungsvoll romantisch! 😉

Diese tolle Vase: Französischer Jugendstil.

image-1 (17)

Die habe ich auf einem AntikMarkt ergattert, und musste ganz nett feilschen, um sie für den Preis zu bekommen, den ich meinte, meinem Portemonnaie zumuten zu können. :-) Ich liebe sie besonders mit weißen Rosen, weißen Pfingstrosen oder weißen Tulpen. Ab & an auch mit (Pfingst)Rosen in einem zarten Rosé oder Tulpen in einem kräftigen Oranje. Das passt alles ganz wunderbar zu dem schönen Gelb, aus dem die Vase gemacht ist, und der verspielten Malerei. Einen Haken hat die Sache jedoch: meine Lieblingsblumen: Mai- & Schneeglöckchen, sind leider zu klein dafür. Aber wofür gibt es Antikmärkte, Träume & Wünsche?!

(PS: die langen creme-weißen Lederhandschuhe sind belgisches Meisterhandwerk.)

Veröffentlicht von

PetissaPan

PetissaPan studiert interessiert & neugierig das Leben, und schafft nebenher, leidenschaftlich und fleissig Kreativität, Text & Mode. Sie geht mit offenen Augen & Sinnen durch die Welt, und saugt Inspirierendes & Bereicherndes auf. PetissaPan ist und kreiert leicht, weich, romantisch, verspielt und wunderbar verträumt. Is your world little to mainstream? PetissaPan created an own.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *