Baukunst

Es gibt Architektur, die so schön ist.. Zum Niederknien! Paris beispielsweise, hat als Stadt diesen Ruf, der wunderschönen Gebäude. Dies ist weltbekannt. Und wer kennt sie nicht, die Schönheit an der Seine?

Aber auch im Kleinen & etwas Unbekannteren: In Baden-Baden im Süd-Westen Deutschlands, habe ich für einige Jahre mit großer Freude gelebt.

IMG_7986

Ich kann diese Stadt, mit ihrem wunderhübschen Stadtbild, jedem nur ans Herz legen. – Denen, die bereits ein Auge für schöne alte Architektur haben, dieses schärfen, oder einfach nur genießen wollen. Baden-Baden ist eine Kleinstadt wie aus einem Bilderbuch: Nicht besonders groß – die Quantität der schönen (alten) Bauten auf engstem und hübschestem Raum. Unermesslich romantisch, verschnörkelt und verträumt.

Vollkommen anders hingegen, aber auch sehr speziell: Miami Beach. Herrlich viel bonbonfarbende Häuserpromenade, wenn man die dortige Strandpromenade entlang flaniert. Geradlinig strenger Baustil, reich an hervorstechenden Ecken & Kanten – in sanfteste Farbtöne gehaucht.

image-4image-5

Hand aufs Herz: Wie oft eilt ihr von A nach B und seht überhaupt nicht, was so alles um euch herum passiert und was dort schönes gebaut wurde?

Ob es mir genau so geht? Nein, ich bin sogar so, dass ich anhand des ganzes Sehenswerten um mich herum, für 2, 3 Minuten vergessen kann, wohin ich eigentlich wollte. Vertieft in Inspiration aller Art.

Anbei der Beweis eines wirklich schönen Hauses aus meiner unmittelbaren Nachbarschaft, bei dem ich gerne immer wieder kurz stehen bleibe, schaue, auf mich wirken lasse, denke, plane.

image-1 (24)
wunderbar – wundernah

Veröffentlicht von

PetissaPan

PetissaPan studiert interessiert & neugierig das Leben, und schafft nebenher, leidenschaftlich und fleissig Kreativität, Text & Mode. Sie geht mit offenen Augen & Sinnen durch die Welt, und saugt Inspirierendes & Bereicherndes auf. PetissaPan ist und kreiert leicht, weich, romantisch, verspielt und wunderbar verträumt. Is your world little to mainstream? PetissaPan created an own.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *